+49 (0)9681-608769-0 info@kanada-edelmetalle.de
Sie möchten mehr erfahren... Jetzt Termin vereinbaren

ÜBER UNS – ODER WER WIR SIND

 

„Nun ich würde sagen, wir sind eine Gruppe von sehr individuellen Menschen, die von einer Idee so beseelt und infiziert waren und sind, dass wir uns dazu entschlossen haben, daraus etwas ganz Besonders zu machen.“ Bernd Schröder, Gesellschafter und Gründer der Kanada Edelmetalle und Sachwerte GmbH.

Die KE oder eben Kanada Edelmetalle und Sachwerte GmbH ist ein modernes Vermittlungsunternehmen für Silber, Gold und Platin. In dem Unternehmen haben sich erfahrene und im Finanzmarkt bekannte Partner zusammengeschlossen, um für Ihre Kunden den Weg frei zu machen, unabhängig vom Finanzmarkt, reale physische Werte in Form von Edelmetallen zu erwerben. Dabei spielen persönliche Vorstellungen von finanzieller Sicherheit und Freiheit ihrer Kunden eine ebenso große Rolle wie die Umsetzung dieser Ziele mit zukunftsweisenden, sich dazu im Eigentum des Kunden befindenden Assets. Und dies unabhängig von Vertriebsvorgaben von Banken, Versicherungen und Ländergrenzen.

Mehr über uns erfahren

Wir haben es uns gemeinschaftlich zum Ziel gesetzt, allen Menschen eine Perspektive zu eröffnen. Die Mensche sollen in die Lage versetzt werden, einen Teil Ihres Vermögens in der ältesten Anlageform der menschlichen Geschichte, den Edelmetallen (Silber, Gold und Platin) anlegen zu können.

Um dadurch die größtmögliche, persönliche Sicherheit mit Hilfe von Eigentum an realen physischen Werten zu sichern. Die seit Jahren schwelende Krise des europäischen Finanzmarktes und die permanenten Diskussionen über den Fortbestand des Euro sind für uns Zeichen großer Unsicherheit. Bisher ist es keiner Regierung gelungen, eine überzeugende Lösung für die Probleme aufzuzeigen und umzusetzen. Wir rechnen auch in der Zukunft nicht damit.

Der Beginn

Seinen Beginn genommen hat die Geschichte Anfang der 2000 er Jahre und kurz nach dem Platzen der Dotcom-Blase als Bernd Schröder sich fragte, wie man ein solches Fiasko für die Kunden künftig vermeiden könnte. Auf der einen Seite wollte er etwas wirklich Wertvolles und Nachhaltiges anzubieten, ohne Angst haben zu müssen, dass es durch Bankinsolvenzen wertlos wird.  Und auf der anderen Seite war die Idee, den Kunden zu helfen ihr Vermögen zu langfristig zu sichern,. Dieser Grundgedanke war das Saatkorn für die nächsten Taten.

Der weitere Verlauf

Beflügelt von dem Gedanken etwas Wertbeständiges anbieten zu wollen, sprach Bernd Schröder mit sehr vielen Menschen und teilte seine Gedanken. Bis er schließlich bei einer dieser Unterhaltungen von einem Kunden im Jahr 2003 auf das Edelmetall Silber angesprochen wurde. Aber bedingt durch die restriktive Produktpolitik seines damaligen Arbeitgebers war er nicht in der Lage diesem Kunden physisches Silber anzubieten. Begeistert durch das, was der Kunde ihm vermittelt hatte, begann Bernd Schröder sich verstärkt mit dem Thema zu beschäftigen und alles darüber in Erfahrung zu bringen. Er sammelte in den folgenden Monaten und Jahren alles, was er an Literatur und sonstigen Wissensquellen zu dem Thema finden konnte und verschlang diese Informationen geradezu.

Die Schritte bis zur Firmengründung

Bereits seit dem Jahr 2007 sprach er die Empfehlung aus, auch physisches Silber und Gold im persönlichen Eigentum zu halten. Dies führte zu ernsthaften Diskussionen mit der Bank und in der Folge kurze Zeit später zur Trennung.
Seine Begeisterung und Überzeugungskraft manifestierte sich in der Gründung der „Silbergruppe“ im Jahr 2012. Hier fanden sich Menschen zusammen, die alle das gleiche Ziel verfolgten. Sie wollten einen Weg zu finden, wie man Menschen möglichst viel Silber für Ihr Geld vermittelt. Gleichzeitig suchten sie einen Weg das Edelmetall bei täglicher Verfügbarkeit, auch sicher zu verwahren.
Mit der Gründung der „Silbergruppe“ und der Erweiterung in die „Silverline“ in Mespelbrunn wurden verantwortungsvoll und positiv denkende Menschen von der Idee angezogen. Und sie alle bündelten ihre menschliche und berufliche Kompetenz und Erfahrung in der Gründung der Kanada Enterprises GmbH. Die Firma wurde so benannt, weil Bernd Schröder noch weitere Unternehmungen mit Schwerpunkt Kanada gründen wollte.

Die Weiterentwicklung

Inzwischen ist der Zahl der „Silber & Gold Infizierten“ stetig weiter angewachsen und zwar sowohl auf Seiten der vielen Kunden als auch auf Seiten der Vertriebspartner. Es sind weitere Unternehmen dazu bekommen und daher war es 2018 an der Zeit über die Firma als Solches noch einmal intensiv nachzudenken.

Die Ausgangsposition war einfach. Noch direkter, klarer und einfacher sollte die Kommunikation werden, um noch mehr Menschen zu erreichen. Um dieses Ziel zu erreichen, holte sich Bernd Schröder die notwendige Unterstützung im Bereich Marketing und Werbung ins Boot und so entstand eine neue Unternehmens-Identität. Nachzulesen in unserer Mission, unserer Vision und unseren Werten sowie in unserem Leitbild. Und als Abschluss einer sehr intensiven Arbeit entstand ein neues Corporate Design mit neuem Logo, einer neuen Farbwelt und einem neuen Namen:

Kanada Edelmetalle und Sachwerte GmbH

 „Unser Leben ist in ständiger Bewegung und immer im Fluss. Daher sehe ich Krisen, wie die wir zurzeit erleben auch als große Chance für Veränderung und Verbesserung. In diesem Sinne freue mich darauf immer mehr Menschen zu helfen, ihr Vermögen zu sichern!“
Bernd Schröder im August 2020

Um immer aktuelle Informationen zu erhalten, schauen Sie bitte auf unsere letzten Newsletter.

Kontakt

Kanada Edelmetalle und Sachwerte GmbH
Stadtplatz 1
D-92670 Windischeschenbach

Telefon: 09681-608769-0
Telefax: 09681-608769-9
Mail: info(at)kanada-edelmetalle.de

Kontaktformular

Datenschutz